Der Film

Die ursprünglich 2011 veröffentlichte 74-minütige Dokumentation „Open Dialogue“ von Daniel Mackler ist eine Collage aus Interviews mit dem ambulanten Behandlungsteam in Tornio, Westlappland, bei der unter anderem der Open-Dialogue-Forscher Prof. Dr. Jaakko Seikkula zu Wort kommt.

Der Filmemacher Daniel Mackler war zehn Jahre als Psychotherapeut in New York tätig, bevor er begann, Filme über die Wirksamkeit alternativer Behandlungsansätze zu drehen, u.a. „Healing Homes“ (2011).

Die Regensburger Diplompsychologin Angela Kreuz hat die Dokumentation „Open Dialogue“ in Kooperation mit dem Filmemacher 2012 Deutsch untertitelt, um die Auseinandersetzung mit dem Offenen Dialog in ihrer Region anzuregen. Angela Kreuz kann gerne für Filmvorführungen mit anschließender Diskussionsrunde unter dieser E-Mail-Adresse angefragt werden: mail@angelakreuz.de.

Jetzt gibt es den Film in voller Länge kostenlos auf Youtube!
Hinweis von Daniel Mackler: "Ich habe mich entschieden, meine Filmdokumentationen auf Youtube einzustellen, weil ich sie weltweit teilen will. Sie können die DVDs der Filme weiterhin erwerben, wenn Sie möchten, ich will jedoch niemandem den Zugang zu ihren Inhalten mangels Geld verwehren."

Der Trailer

Der ganze Film